Bühne, Theater | Familien und Kinder | Seniorinnen + Senioren | Sonstiges | Sport, Freizeit, Gesundheit | Stadtsommer100 | Veranstaltung mit barrieregerechtem Zugang

OPEN AIR SOMMERKINO IM TIERPARK DESSAU

Vom 15. Juli bis zum 14. August wird im Tierpark Dessau auch in diesem Jahr zum Open Air Sommerkino eingeladen. Gemeinsam mit dem Tierpark sowie Partnern und Unterstützern haben die Dessauer Kinomacher auch im Sommer 2021 das Ziel, in diesen angespannten Zeiten für 15 unvergessliche und sommerlich-leichte Filmabende zu sorgen. Auch wenn die Corona-Verordnungen noch immer einige Anpassungen des beliebten und bewährten Kinokonzepts erfordern, sollen für die Besucher dabei vor allem Spaß, Unterhaltung und Ablenkung im Vordergrund stehen.

Zum nunmehr vierten Mal in Folge bildet das Mausoleum im Dessauer Tierpark die imposante Kulisse für das Open Air Sommerkino. Gespielt wird immer Donnerstag, Freitag und Sonnabend, mit wöchentlich wechselndem Programm und dem jeweiligen Filmstart gegen 21.30 Uhr, mit Einbruch der Dämmerung. Der Einlass beginnt bereits zwei Stunden vorher. „Wir wollen unseren Gästen auch in diesem Sommer einen möglichst unbeschwerten Kinogenuss bieten. Durch einen ausschließlichen Online-Ticket-Verkauf und den Wegfall der Abendkasse wollen wir eine entspannte und weitestgehend kontaktlose Einlasssituation schaffen“, erklärt Thomas Ohrmann vom Sommerkino-Team der ausrichtenden Dessauer Agentur 3undzwanzig. „Zudem sind wir verpflichtet, zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen eine  Besucherregistrierung durchzuführen. Das entsprechende Formular gibt es vorab auf der Webseite und an der Kasse, alternativ kann die Luca-App genutzt werden. Eine Testpflicht besteht aktuell für unser  Veranstaltungsformat nicht. Wir bedanken uns bereits im Vorfeld für das Verständnis unserer Gäste.“

Auch mit den unvermeidlichen Regelungen bleibt eines ganz beim Alten: Das Open Air Sommerkino im Tierpark verspricht 15 Kinoabende zum Lachen, Mitfiebern, Entspannen und Dahinschmelzen. Den Auftakt bildet vom 14. bis 15. Juli die starbesetzte und viel gelobte Krimi-Komödie „Kings of Hollywood“, u.a. mit Robert De Niro, Tommy Lee Jones und Morgan Freeman. In der Woche darauf gibt es feinen britischen Humor und die hervorragend ausgestattete Grusel-Komödie „Da scheiden sich die Geister“ (22. bis 24. Juli). Mit der französischen Kinokomödie: „Mein Liebhaber, der Esel und ich“ kommt schließlich vom 29. bis 31. Juli entspanntes  Wohlfühlkino mit beeindruckenden Landschaftsaufnahmen in den Dessauer Tierpark. In „Eine Frau mit berauschenden Talenten“ versucht sich schließlich eine Polizeiübersetzerin als Drogenverkäuferin – unbemerkt  von ihren Kollegen und ihrem Partner. Das ist schön absurd und zudem mit Isabelle Huppert grandios besetzt (5. bis 7. August). Ein feines Näschen hatten die Veranstalter mit ihrem letzten Film der Sommerkinosaison  2021 im Tierpark Dessau. Die Komödie „Das Parfum des Lebens“ kann bereits eine Woche vor Kinostart in Deutschland als Preview gezeigt werden und verspricht ein charmantes und fesselndes Kinoerlebnis vor dem Mausoleum.

Veranstaltungsort(e)

  • Tierpark Dessau
    06846 Dessau-Roßlau
    Querallee 8

Vorverkaufsinformationen

Tickets für alle Vorstellungen sind ausschließlich unter www.sommerkino-dessau.de erhältlich.